Bitte die vollständige Seite laden

Rechte der Käufer

Probefahrt

Als Käufer müssen Sie vor Antritt der Fahrt dem Verkäufer auf Verlangen nachweisen, dass Sie im Besitz einer für das entsprechende Fahrzeug gültigen Fahrerlaubnis sind. Für den Fall, dass Sie einen Schaden an dem Fahrzeug verursachen, können Sie dafür von dem Verkäufer belangt werden. Auch für während der Probefahrt begangene Ordnungswidrigkeiten haften Sie selbstverständlich.

Wenn Sie allerdings bei einem Autohändler einen Vorführwagen ausleihen, so werden Sie für entstandene Schäden grundsätzlich nicht belangt, es ei denn, sie führen diese grob fahrlässig herbei.